Von uns bediente Industrie- und Marktbereiche

Kontakt

Vertrieb

Christian Brennig

T: +49 9273 500 153

christian.brennig(at)ltb.de

QuickLinks

Reduzierung der Emissionen von Brandprüfanlagen

Alle in Flugzeugen, Gebäuden und anderen Orten, an denen sich Personen aufhalten verwendeten Materialien müssen speziellen Testverfahren unterzogen werden, um die Widerstandszeit im Brandfall nachzuweisen. Diese Brandprüfung erfolgt typischerweise in speziellen Instituten oder beim Hersteller. Die Emissionen, die während einer solchen Brandprüfung verursacht werden, umfassen häufig große Mengen von Ruß und verschiedene saure anorganische Verbindungen, die behandelt werden müssen. Feuerwehr-Prüfstellen produzieren auch Rauch für Schulungszwecke, der behandelt werden muss.

Für die Behandlung von Ruß ist ein LTB High Efficiency Aerosol Filter (HEAF) die beste verfügbare Technologie in Kombination mit einer LTB WetSORB oder DrySORB
Waschkolonne.